Menü
  • Fazana Strand
  • Fazana Bar am Strand
  • Fazana Strandbar
  • Brijuni Inseln von Fazana aus

    Blick auf die Halbinsel mit der Altstadt

  • Fazana Aquapark

    Bucht Brulo

Fazana, Kroatien - Tipps & Infos aus eigener Erfahrung

Der kleine Urlaubsort in Kroatien, an der Südwestküste von Istrien

Bekannt ist dieser Urlaubsort in Deutschland wohl eher Insidern, da es hier nur wenige Hotels gibt. Wir haben Fazana insgesamt dreimal im Rahmen von Tagesausflügen besucht. Bekannt ist der Ort vor allem als Abfahrtshafen zu den Bijuni Inseln mit dem Brijuni Nationalpark, die ca. 3 km entfernt vor der Küste liegen.


Wo liegt Fazana in Kroatien?

Im Südwesten von Istrien in Kroatien, nur wenige Kilometer nördlich von Pula, direkt am Meer.


Direkt zu den Anbietern von Urlaub in Fazana, Kroatien



.

Was bietet der Urlaubsort?

Ein kleines Ortszentrum, einen kleinen Hafen und eine sehr lange Strandpromenade mit zahlreichen Strandabschnitten. Im Sommer gibt es auf dem Wasser auch einen Aquapark. An der Promenade gibt es auch einige Strandbars und an der Straße hinter der Promenade befindet sich unweit des Zentrums eine Eisdiele bei der man leckeres Cola Eis als Milchspeiseeis kaufen kann.


Übrigens spielt der Film "Verliebt in Kroatien" in Fazana, auch wenn der Ort nie erwähnt wird, aber wer schon einmal dort war, wird ein bisschen davon wieder erkennen.


Wir haben Fazana bereits mehrfach einen Besuch abgestattet, davon zweimal nur zum Bummeln durch das kleine Ortszentrum und die lange Promenade entlang und einmal waren wir auch am Strand und haben gebadet und auch eine der Strandbars ausprobiert. Kostenpflichtige Parkplätze gibt es sowohl am nördlichen Ende der Promenade (nahe Hafen), als auch zentraler, südlich des Ortszentrums und nur eine Wiesenbreite vom Strand entfernt.

.

 

Wetter / Klima Fazana

Vom Wetter her kann man sich gut an der nördlichen, italienischen Adria (Bibone, Jesolo) orientieren. Die Nebensaison Ende Mai lädt schon zum Baden im Pool ein und von Juni bis September ist auch baden im Meer kein Problem. Das Wetter ist im Sommer meist sonnig, aber natürlich kann man vor allem im Juni und September auch mal ein oder zwei Tage mit Regen erwischen.

Strand / Strände Fazana

Der Strand von Fazana ist mehrere Kilometer lang, so dass es sich eigentlich um mehrere Strände handelt die in der Regel Steinstrände sind, die jedoch relativ flach abfallen. Hinter den Stränden verläuft eine lange Promenade.


Anreise Fazana

Die Anreise aus Deutschland erfolgt meist mit dem eigenen Auto über Österreich und Slowenen oder Österreich, Italien und Slowenien über die entsprechenden Autobahnen und dann in Kroatien weiter auf der A9 / E751 bis zur Ausfahrt 8 Vodrjan sjever und danach weiter über die Landstraße 21.


Alternativ kann die Anreise nach Fazana auch mit einem Flug nach Pula erfolgen, der sich nur 13 km entfernt befindet.

.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de